Apps fürs Wartezimmer

0 363

Anzeige

Leider ist es nicht so einfach Apps für den Nachwuchs zu finden. Doch warum brauchen Eltern eigentlich Apps für Kinder? Diese Frage ist genauso gut wie „Warum soll man eine Abizeitung drucken?“

Man stelle sich vor man sitzt in einem Wartezimmer und die Kinder werden unruhig. Hat man die passende App dabei, so können die Kinder ruhig gestellt werden. Apps sind in der Tat sehr praktisch. Heute gibt es eine große Auswahl, womit die Kinder sich beschäftigen können.

Im Folgenden sollen einige dieser Apps vorgestellt werden:

MarcoPolo Ozean

Mit dieser App kann das Kind per Fingertipp ganze Fischschwärme steuern. Darüber hinaus kann das Kind auch Korallenriffe bauen, ein Forschungsschiff ausstatten und vieles mehr. Im Hintergrund hört man eine angenehme und atmosphärische Musik, welche sehr beruhigend wirkt.

‎MarcoPolo Ozean
‎MarcoPolo Ozean
Preis: Kostenlos

Wo liegt das?

Mit der Quiz-App “Wo liegt das?” wird das Geographie-Wissen auf die Probe gestellt. Findet Länder, Städte und Sehenswürdigkeiten auf der Karte. Nicht nur für Kinder ab 9 Jahren interessant, sondern auch für Erwachsene. Die App kann zudem im Multiplayer gespielt werden.

‎Wo liegt das?
‎Wo liegt das?
Preis: Kostenlos+

Memory mit eigenen Bildern

Digitale Memory-Karten selbst gestaltet sehen einfach schick aus. Sie sind toll für die Jüngsten, welche auf diese Weise verschiedene Symbole entdecken können. Es gibt viele Spielmodi, bei denen das Kind sich die Wartezeit wesentlich verkürzen kann. Weiterhin kann auch keine Karte verloren gehen. Das Spiel kostet nur 2,99 Euro und ist von Ravensburger.

‎memory® – Das Original
‎memory® – Das Original

Meine Bauarbeiter – Wimmelbuch

Winterpause auf dem Rohbau nebenan und es gibt nichts zu schauen? Auf dieser Baustelle erscheinen viele witzige Animationen. Es wird nonstop gebaggert und gehämmert. Das Kind kann sich hier wunderbar austoben und viel entdecken können. Kein Wunder, dass diese App bei vielen Kindern so beliebt ist. Die Vollversion kostet gerade mal 3,49/3,99Euro .

‎Meine Bauarbeiter: Wimmelapp
‎Meine Bauarbeiter: Wimmelapp
Entwickler: wonderkind GmbH
Preis: 4,49 €

Sharing with Duckie Deck

Egal ob Torte, Apfel, Schokolade oder Melone. Die Kinder warten darauf ein Stück abzubekommen. Nur wenn keiner der Kinder leer ausgeht, sind auch alle glücklich. Diese knallbunten Spiele sind so unterhaltsam, dass die Wartezeit schnell vorbeigeht. Die Vollversion kostet gerade mal 3,49 Euro.

‎Sharing with Duckie Deck
‎Sharing with Duckie Deck

Du kennst noch mehr tolle Apps für Kinder? Dann lass es mich wissen und poste es einfach als Kommentar unter den Artikel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More